MEDIENBEWEGUNG IN DER TURKEI: CHARAKTER PROBLEM
TÜRKİYE'DE MEDYA HAREKETLERİ: KARAKTER SORUNU

Author : Sedat CERECİ
Number of pages : 307-313

Abstract

Medien werden als Quelle in der modernen Zeit verwendet. Zufällige Verwendung führt manchmal zu Problemen. Medieneffekte ständig positive und negative Auswirkungen werden diskutiert. Die Medien werden Tausende von Nachrichten übertragen täglich und Medienleute sind auf unterschiedliche Charaktere eingeführt. Vorbilder und Zeichenauswahl wichtig für die Entwicklung des Individuums. Ursache negative Folgen der falschen Entscheidungen.In dieser Studie, Fernsehen als die beliebtesten Medien untersucht und die Auswirkungen auf die Menschen der Charaktere im Fernsehen untersucht worden. Viele Menschen sind von Fernsehfiguren in der Türkei beeinflusst. Dies ist ein großes Problem in Bezug auf die nationale Identität. TV ist die am häufigsten verwendeten Medien weltweit und es wurde fest Dominanz in der Welt. Viele Menschen leben in Abhängigkeit von Fernsehern weltweit und Menschen erhalten wichtige Informationen aus dem Fernsehen. Türkei ist eines der meistgesehenen Fernseh des Landes und Leute fernsehen jeden Tag ihr tägliches Leben zu planen. Fernsehen ist die wichtigste Quelle der Daten von Menschen, die sich nicht entscheiden können. Unwissenheit ist sehr viel in der Türkei und Die meisten Leute aus dem Fernsehen lernen und Sie übernahmen die Grundsätze des Fernsehens. Fernsehen, anstatt Bücher zu lesen ist ein Indikator für Zurückgebliebenheit. Lese- und Schreibgemeinschaft entwickelt sich schnell. Fernsehen nicht beitragt soziale Entwicklung. Schlechte Beispiele aus dem TV genommen wirkt sich negativ auf das Leben des einzelnen. Dies führt auch zu sozialen Problemen. Die Medien sind manchmal nützlich für die Gesellschaft but es besteht auch die negativen Auswirkungen der Medien. Um sich zu schützen vor negativen Medieneinfluss, die Menschen müssen wissen, wie man die richtigen Medien nutzen. Bei richtigen führen Medien zu positiven Ergebnissen.

Keywords

Fernseher, Medien, Charakter, Modell, Produktion

Read: 776

Download: 266